MTR Log erstellen

Einführung

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie bei Verbindungsproblemen oder Paketverlust zu Ihrem Server einen sogenannten MTR Log erstellen können, um diesen unserem Support zuzuschicken, um Ihnen bei diesem Problem explizit helfen zu können.

Schritt 1 - MTR Log von Client-(Benutzer-) Seite zum Server erstellen

Bei Windows Benutzern

Schritt 1.1 - Programm herunterladen

Zuerst müssen Sie einen MTR Log von Ihrem PC zu Ihrem Server erstellen. Dazu müssen Sie das Programm "WinMTR" hier herunterladen.


Schritt 1.2 - Programm-ZIP entpacken


Wenn Sie die ZIP-Datei heruntergeladen haben, dann müssen Sie diese in einem gewünschten Ordner entpacken.


Schritt 1.3 - Programm ausführen

Ist die ZIP-Datei entpackt, können Sie entsprechend Ihres Betriebssystems bei einem 64-Bitsystem den Ordner "WinMTR_x64" öffnen und die Datei "WinMTR.exe" ausführen. Sollten Sie jedoch ein 32-Bitsystem besitzen, dann müssen Sie hierzu den Ordner "WinMTR_x32" öffnen und die dort enthaltene Datei "WinMTR.exe" ausführen.


Schritt 1.4 - MTR Log zu Ihren Server erstellen

Haben Sie das Programm ausgeführt, können Sie schon den MTR Log erstellen. Hierzu geben Sie in dem Feld "Host" die IP-Adresse Ihres Servers an und klicken auf den Button "Start".


Um einen realistischen Wert des Logs zu verdeutlichen benötigen wir zur gewünschten Ziel-IP mindestens 1000 gesendete Pakete. Diese sehen Sie hier in diesem Bild in der Spalte "Sent".


1407a8ae45b916323fcb8849c368b5e5.png


Wenn Sie zu der gewünschten IP-Adresse 1000 Pakete gesendet haben, dann können Sie uns über ein Ticket im Kundencenter einen Screenshot von WinMTR zuschicken oder den Log als TXT-Datei exportieren und diesen uns entsprechend über ein Ticket zusenden. Den Log können Sie als TXT-Datei mit den Button "Export TEXT" exportieren.


Schritt 2 - MTR Log von Server-Seite zu Ihrem PC erstellen

Bei Debian / Ubuntu Servern

Schritt 2.1 - MTR auf Server installieren

Zuerst müssen Sie mit dem unten stehenden Befehl das Programm MTR auf Ihren Server installieren.

Code
  1. apt-get install mtr


Schritt 2.2 - MTR ausführen

Haben Sie das Programm entsprechend installiert, können Sie dies mit dem unten stehenden Befehl ausführen. Bitte ersetzen Sie hierbei IHRE_IP zu Ihrer IP-Adresse. Diese können Sie herausfinden, wenn Sie z.B. auf WieIstMeineIP.de Ihre IP-Adresse abfragen.


Code
  1. mtr IHRE_IP

Hierbei benötigen wir ebenso, um einen realistischen Wert zu ermitteln mindestens 1000 gesendete Pakete zu Ihrem PC. Diese erkennen Sie, wie im Bild markiert, in der Spalte "Sent".


6793e501f56dbd9c639ea1a03862a533.png


Schritt 2.3 - MTR Log zusenden

Wenn Sie 1000 Pakete zu Ihrem PC gesendet haben, können Sie einen Screenshot Ihrer SSH-Console erstellen und uns diesen entsprechend in einem Ticket zusenden.